Im Februar hat das INJOY zum Weltyogatag eingeladen zu dem über hundert TeilnehmerInnen aus der ganzen Region kamen. Ziel des kostenlosen Angebotes war es Menschenrechte und ein friedliches Miteinander zu betonen. Zum Dank dafür konnte der Verein Frauen für Frauen aus den dort gesammelten Spenden von 1250 € dem Kinderhaus „Stine“ neue Yogamatten und Zubehör anschaffen. Somit hat die „Stine“ endlich die Möglichkeit regelmäßig Kinderyoga in Kooperation mit Verena Niehus als Yoga-Trainerin anzubieten.

Ein wesentlicher Unterschied zum Erwachsenen-Yoga besteht hauptsächlich in der spielerischen Anleitung der Lehrerin.

Wir bedanken uns ganz herzlich bei allen SpenderInnen und wünschen ein Namasté