April 2018

Jahreshauptversammlung

By |April 19th, 2018|

Am 13.04.2018 fand die 25. Jahreshauptversammlung des Osteroder Vereins Frauen für Frauen in seinen Vereinsräumen der Brauhaustrasse 1 statt. Interessierte Mitglieder und Mitarbeiterinnen informierten sich ausführlich über ein bewegtes Geschäftsjahr 2017. Vorrangige Themen waren die Schließung des Frauenhauses zum 1.Mai 2017 und der Stand der Verhandlungen zur Wiedereröffnung des Frauenhauses. Aus den weiteren Hilfen bei […]

Filmreihe zum Thema „Sexuelle Gewalt an Jungen“

By |April 13th, 2018|

Ein Familientreffen auf einem Schiff wird zum Wendepunkt im Leben des Ingenieurs Markus. Als sein junger Sohn Adam von der gemeinsamen Toilettenpause mit Oma Renate eine kleine Schnittwunde davonträgt, erinnert sich Markus zum ersten Mal daran, was seine Mutter ihm angetan hat, als er selbst noch ein Kind war. Mit der Vorführung von Die Hände […]

März 2018

Internationaler Frauentag 2018

By |März 8th, 2018|

Am 8. März feiern Frauen weltweit den Internationalen Frauentag, ein jährlicher Gedenktag der dem Kampf von Frauen für Frauen und deren Rechte gewidmet ist.

Die Wurzeln des Internationalen Frauentages liegen bei den Sozialistinnen des frühen 20. Jahrhunderts, allen voran bei den Bemühungen der deutschen Frauenrechtlerinnen Clara Zetkin und Käte Duncker. Sie forderten am Anfang des 20. […]

Januar 2018

Veranstaltungen rund um den Internationalen Frauentag

By |Januar 26th, 2018|

Am 8. März feiern Frauen weltweit den Internationalen Frauentag. In der Region gibt es viele Veranstaltungen. Genaue Details und weitere Informationen finden sie im Veranstaltungsflyer.

InternatFrauentag_2018_Veranstaltungsflyer

Dezember 2017

Kinokampagne gegen häusliche Gewalt

By |Dezember 7th, 2017|

November 2017

Frei leben, ohne Gewalt

By |November 28th, 2017|

Zum Internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen eröffnete der Verein Frauen für Frauen e.V. am 24.11.2017 die Ausstellung „Frei leben, ohne Gewalt“.

Die Porträts von Frauen, die direkt vom Menschenhandel betroffen waren, stellen einen Berufswunsch dar, der symbolisch die erhoffte Zukunft zum Ausdruck bringt. Durch den Verein Kobra, die zentrale Koordinierungs-und Beratungsstelle für Opfer von Menschenhandel […]

Ausstellung „Frei leben – ohne Gewalt“

By |November 16th, 2017|

Ausstellung „Frei leben – ohne Gewalt“
Zur Vernissage der Ausstellung am Freitag, 24. November 2017 von 13:00 bis 14:30 Uhr, laden wir Sie herzlich ein!
Ausgestellt werden Bilder, die Frauen und ihren zukünftigen Lebensweg portraitieren.
Die Bilder illustrieren eindrucksvoll wie die Frauen aus schlimmen und schweren Lebenserfahrungen als Betroffene von Menschenhandel eine Vision ihres künftigen Lebensweges für sich […]

Herzlichen Glückwunsch, Frau Westland!

By |November 15th, 2017|

Frau Gertrud Westland, das älteste Mitglied des Vereins Frauen für Frauen Osterode, feierte am 24.10.2017 ihren 85.Geburtstag.  Im Namen des Vereins übergab Frau Karin Agsten (1. Vorsitzende) dem Geburtstagskind einen mit Leckereien und Liebe gefüllten Präsentkorb.  Frau Westland ist seit Jahren ein treues Mitglied, und es war uns eine große Ehre, mit Ihr diesen besonderen […]

Oktober 2017

Spendenübergabe voller Herzlichkeit zum „Welttierschutztag“ am 04.10.2017

By |Oktober 24th, 2017|

Frau Monika Perschke-Heinrich, Mitarbeiterin des Vereins Frauen für Frauen in Osterode und die Geschäftsleitung Frau Sabine Heinecke nahmen den nahenden Welttierschutztag zum Anlass, die Brücke zwischen Mensch und Tier zu schlagen und dem Tierheim Osterode  eine Spende zukommen zu lassen.

So trugen Verein und Mitarbeiter/Innen insgesamt 350,00 € zusammen und Frau Monika Perschke-Heinrich übergab am 04.10.2017 […]

Juni 2017

Was passiert nach der Jugendhilfe? Frauen für Frauen eröffnet erstes Careleaver Haus Deutschlands in Osterode am Harz

By |Juni 16th, 2017|

Selbstständigkeit stellt alle jungen Menschen mit Erreichen der Volljährigkeit, spätestens mit dem Auszug aus dem Elternhaus vor große Herausforderungen. Sie muss trainiert und von Erwachsenen begleitet werden. Wo bei anderen die Eltern helfen, stehen junge Menschen aus der öffentlichen Heimerziehung bisher alleine da. Seit einigen Jahren etablierte sich der Begriff Careleaver (zu dt. Verlassen der […]